Sonntag, Juli 19, 2009

"Poll" - Chris Kraus dreht einen neuen Film

In Estland. Die Story:
"Poll" spielt im Sommer 1914, der Umbruchzeit kurz vor Ausbruch des Krieges. Auf dem Gut Poll in Estland, am Rande der europäischen Zivilisation, verliebt sich die 14-jährige Oda in den jungen estnischen Anarchisten Schnaps. Sie versteckt den Verletzten vor den Kosaken, die auf dem Gut stationiert sind, und vor ihrer Familie: ihrem Vater Ebbo, dessen Leidenschaft dem Sezieren von Gehirnen gilt, seiner zweiter Frau, der in eine Affäre mit Verwalter Mechmershausen verstrickten Milla, und vor Cousin Paul. Im Laufe des Sommers steigt die innere Temperatur der Menschen auf Poll. Ohne Bewusstsein von der äußeren Bedrohung ihrer Welt steuern die Gutsbwohner auf ihre eigene Katastrophe zu.

aus Medienhandbuch

EPL hat bereits berichtet und auch einige Blicke auf den Drehort ermöglicht:

Foto: Mihkel Maripuu

Auf den Trailer müssen wir noch warten.

Und tatsächlich gibt es auch ein echtes Poll, wird hier aber nicht identisch sein.

Update-Posts 2011:
Poll - Vor dem Kinostart

Eindrücke von der Filmpremiere in Hamburg

Oktober 2010:
Poll- Der Film

Kommentare:

  1. Dazu kann (aus deutschen Pressemeldungen) ergänzt werden, dass der Film von "Dor Film" (Produzent Danny Krausz) und der estnischen Amrion OÜ (Produzentin Riina Sildos) hergestellt wird, mit den deutschen, österreichischen und deutsch-franbzösischen Partnern SWR, BR, Degeto, ORF und ARTE. Mit Fördergeldern aus mehreren Bundesländern und von der Estnischen Filmstiftung.

    Also sicher auch im Fernsehen zu sehen!

    http://www.presseportal.de/pm/75892/1438981/swr_das_erste

    AntwortenLöschen